Ophelias Culture PR - PR-Agentur für Klassische Musik und Kultur

Klassische Musik und Kultur sind unsere Leidenschaft. Seit mehr als 18 Jahren betreut Ophelias Culture PR als PR-Agentur KünstlerInnen, Kulturinstitutionen und Unternehmen mit kulturellen Interessen im Bereich der Public Relations und Kommunikation. 


Aktuelle Projekte

Barcelona Obertura

Barcelona zählt zu den spannendsten Kulturstädten der iberischen Halbinsel und verzaubert seine Besucher mit einem vielfältigen Angebot. Unter dem Titel „Barcelona Obertura – Classic and Lyric“ haben sich nun die führenden Institutionen klassischer Musik in Barcelona vereinigt.

Weiterlesen …

Max Emanuel Cencic

Max Emanuel Cencic ist einer der weltweit faszinierendsten und vielfältigsten Künstler, der sich für die Wiederentdeckung und Aufführung der Musik des 18. Jahrhunderts einsetzt. Der Countertenor leitet zudem seine eigene Produktionsfirma und tritt immer häufiger auch als Regisseur in Erscheinung.

Weiterlesen …

Concerto Copenhagen

Concerto Copenhagen ist Skandinaviens bekanntestes und weltweit eines der innovativsten Barockensembles.

Weiterlesen …

Concerto Köln

Concerto Köln heißt 30 Jahre Entdeckerfreude pur, zahlreiche, hervorragend besprochene CD-Einspielungen und viele hochkarätige Auszeichnungen wie der „Midem Classical Award“, der „Grammy“ oder der „Diapason d‘Or“. Als PR-Agentur für klassische Musik betreuen wir das Ensemble bereits seit 10 Jahren.

Weiterlesen …

Ensemble Modern

2020 feiert das Ensemble Modern sein 40-jähriges Jubiläum und ist damit das älteste deutsche Ensemble, das sich ausschließlich zeitgenössischer Musik des 20. und 21. Jahrhunderts widmet.

Weiterlesen …

Ensemble Variances

Thierry Pécou gründete im Jahr 2010 das Ensemble Variances, das sich mit großer Leidenschaft der zeitgenössischen Musik in der Begegnung mit Klängen anderer Traditionen und Epochen widmet. 2018 entschied sich das Ensemble, uns als PR-Agentur für klassische Musik zu engagieren.

Weiterlesen …

News

CD-Neuveröffentlichung am 12.10.2018: Bachchor Mainz, Ralf Otto Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium BWV 248

Der traditionsreiche Bachchor Mainz und das Bachorchester Mainz widmen sich unter der Leitung von Ralf Otto auf ihrer neuesten Aufnahme Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. Der Bachchor Mainz und das auf historischen Instrumenten spielende Bachorchester Mainz veröffentlichen bis 2020 vier Neuproduktionen der großen Vokalwerke Bachs bei Naxos.

Weiterlesen …

„Caro Gemello“ - Countertenor Valer Sabadus und Concerto Köln feiern mit ihrem ersten gemeinsamen Album die Freundschaft zwischen dem Kastraten Farinelli und dem Librettisten Pietro Metastasio

Der Kastrat Farinelli und der Librettist Metastasio waren zwei der herausragenden musikalischen Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts. Wenig bekannt ist, dass sie zeitlebens eine innige Freundschaft verband. In ihren jahrelangen Briefwechseln sprachen sie sich gegenseitig stets mit „Caro Gemello“ (deutsch „Lieber Zwilling“) an – ein Zeichen ihrer tiefen künstlerischen Verbundenheit. Der huldigt nun der in aller Welt gefeierte Countertenor Valer Sabadus und das Alte Musik-Ensemble Concerto Köln unter dem Albumtitel „Caro Gemello“.

Weiterlesen …

The Royal Opera – Wagners „Die Walküre“ mit Starbesetzung live im Kino am 28.10.2018

Mit einer kompletten Aufführung von „Die Walküre“ aus der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner startet The Royal Opera am Sonntag, den 28. Oktober 2018 in ihre Saison der Kino-Liveübertragungen. Wie zuvor „Mayerling“, das die Live-Übertragungen 2018/19 von The Royal Ballet eröffnete, wird „Die Walküre“ live in den Kinos in Deutschland und Österreich sowie weltweit übertragen.

Weiterlesen …

The Royal Ballets düstere und gefährliche Produktion „Mayerling“ live im Kino

Am Montag, den 15. Oktober 2018 wird das fesselnde Ballett „Mayerling“ aus dem Royal Opera House in Londons weltberühmtem Covent Garden live in den Kinos in Deutschland und Österreich übertragen. Die düster-quälende und emotional aufwühlende Produktion taucht ein in den Glanz des Österreichisch-Ungarischen Hofes.

 

Weiterlesen …

Das Royal Opera House feiert 10-jähriges Jubiläum der Kino-Live-Übertragungen

In der Saison 2017/18 wurden erstmals mehr als eine Millionen Kinokarten für die Live-Kinosaison des Royal Opera House verkauft. Mit den zwölf Produktionen, die weltweit in 51 Ländern zu erleben waren, erreichte das Royal Opera House einen neuen Rekord zeitgleich mit dem Jubiläum zum 10-jährigen Bestehen der Kino-Live-Übertragungen, die 2008 mit Mozarts Don Giovanni begannen. Allein in Deutschland und Österreich besuchten fast 100.000 Zuschauer die Kino-Vorstellungen.

Weiterlesen …