Aktuelle Projekte

Armida Quartett

Das Armida Quartett hat in den letzten Jahren eine bemerkenswert steile Karriere hingelegt. Für die Saison 2016/17 wurde das Ensemble von der Elbphilharmonie, der Kölner Philharmonie, dem Konzerthaus Dortmund und dem Festspielhaus Baden-Baden als „Rising Stars“ der European Concert Hall Organisation (ECHO) ausgewählt. In diesem Rahmen sind die vier Musiker auf einer Tournee in den renommiertesten Konzertsälen Europas zu Gast. Der 1. Preis des Internationalen ARD-Musikwettbewerbs in München im Jahr 2012 bedeutete für das Armida Quartett einen maßgeblichen Karriereschub und der Erfolgskurs setzt sich seitdem in einem fort. So wurde das Ensemble von 2014 bis 2016 im New Generation Artist Programm von BBC 3 Radio gefördert und gab zahlreiche Konzerte in Deutschland, dem übrigen Europa und Asien. Nach bereits drei vorgelegeten Alben erscheint im Frühjahr 2017 eine neue Aufnahme mit Streichquartten von Haussmann, Scarlatti, Bach, Goldberg, Mozart und Beethoven (CAvi).

Foto: Felix Broede

Weitere Informationen:

www.armidaquartett.com

 

Das Armida Quartett spielt Mozart

Zurück