Aktuelle Projekte

Terry Wey

Countertenor Terry Wey, der seine Karriere als Solist der Wiener Sängerknaben begann, wird für die Natürlichkeit, Leichtigkeit und geschmeidige Virtuosität seiner Stimme geschätzt.

Weiterlesen …

Kissinger Sommer

Der Kissinger Sommer zählt deutschlandweit zu den bedeutendsten Festivals im Bereich klassischer Musik. Seit September 2016 ist Tilman Schlömp Intendant und zeichnet künstlerisch für das Programm verantwortlich.

Weiterlesen …

Nationales Sinfonieorchester Tatarstan

Das Nationale Sinfonieorchester Tatarstan (TNSO) ist eines der erfolgreichsten Orchester Russlands. Im Dezember 2016 findet seine erste Europatournee nach Deutschland, Österreich, in die Schweiz und Slowakei statt

Weiterlesen …

Simone Rubino

Der junge Italiener Simone Rubino ist der Shooting Star der Perkussion-Szene und wurde mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet: So gewann er im Jahr 2014 den ARD Musikwettbewerb und erhielt den Credit Suisse Young Artist Award 2016.

Weiterlesen …

Goldmund Quartett

Mit ihrem lebendigen, leidenschaftlichen und individuellen Zusammenspiel begeistert das junge Goldmund Quartett sowohl Publikum als auch Presse. Es zählt bereits jetzt „zu den bedeutendsten Nachwuchsmusikern Deutschlands“ (Süddeutsche Zeitung).

Weiterlesen …

Audi Sommerkonzerte

Die Audi Sommerkonzerte sind das wichtigste Festival der Region Ingolstadt mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Im Juli eines jeden Jahres kommen die großen Stars und bedeutendsten Orchester der Klassikmusikszene in die Stadt, wie auch die Salzburger Festspiele alljährlich dort einen musikalischen Besuch abstatten.

Weiterlesen …

News

Bachfesttage Köthen feiern am European Day of Early Music Johann Sebastian Bach mit einem Geburtstagskonzert – 21. März 2017

Die Bachfesttage Köthen sind eines von zahlreichen europäischen Festivals für Alte Musik, die am 21. März 2017 Johann Sebastian Bach (1685–1750) feiern. Seit fünf Jahren organisiert REMA, das Europäische Netzwerk für Alte Musik, am Tag der Geburt des großen Komponisten den „European Day of Early Music“.

Weiterlesen …

„Was ist virtuos?“ – Drittes Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt – Donnerstag, 23. März, 20.00 Uhr, Festsaal Ingolstadt

Das Verhältnis zwischen Moderne und Religion bestimmt das dritte Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt am Donnerstag, 23. März 2017. Unter dem Motto „Was ist virtuos?“ gruppieren sich um dieses Leitmotiv die Werke „Summa“ von Arvo Pärt, das Klavierkonzert Nr. 2 von James McMillan und die „Symphonic Serenade“ op. 39 von Erich Wolfgang Korngold.

Weiterlesen …

CD-Neuveröffentlichung am 03.03.2017: London Symphony Orchestra / Sir John Eliot Gardiner: Mendelssohn „A Midsummer Night‘s Dream”

Auf dem neuen Album von LSO Live präsentieren das London Symphony Orchestra und Sir Eliot Gardiner Felix Mendelssohn Bartholdys „Ein Sommernachtstraum“. Es ist bereits die vierte Aufnahme einer Reihe, in der das LSO Orchesterwerke des großen deutschen Komponisten interpretiert.

Weiterlesen …

REMA Early Music Awards gehen an das Projekt Early Music Sources.com und Benjamin Bagby – Verleihung am 17. März in Basel – Europäischer Tag der Alten Musik 21. März 2017

Als Europäisches Netzwerk für Alte Musik vereinigt REMA (Réseau Européen de Musique Ancienne) mehr als 75 Organisationen und Festivals aus 21 Ländern, die auf Alte Musik spezialisiert sind. In seinem zweiten Jahr wird der REMA Early Music Award dem Projekt Early Music Sources.com verliehen.

Weiterlesen …