News

Bachfesttage Köthen feiern am European Day of Early Music Johann Sebastian Bach mit einem Geburtstagskonzert – 21. März 2017

Die Bachfesttage Köthen sind eines von zahlreichen europäischen Festivals für Alte Musik, die am 21. März 2017 Johann Sebastian Bach (1685–1750) feiern. Seit fünf Jahren organisiert REMA, das Europäische Netzwerk für Alte Musik, am Tag der Geburt des großen Komponisten den „European Day of Early Music“.

Weiterlesen …

„Was ist virtuos?“ – Drittes Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt – Donnerstag, 23. März, 20.00 Uhr, Festsaal Ingolstadt

Das Verhältnis zwischen Moderne und Religion bestimmt das dritte Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt am Donnerstag, 23. März 2017. Unter dem Motto „Was ist virtuos?“ gruppieren sich um dieses Leitmotiv die Werke „Summa“ von Arvo Pärt, das Klavierkonzert Nr. 2 von James McMillan und die „Symphonic Serenade“ op. 39 von Erich Wolfgang Korngold.

Weiterlesen …

CD-Neuveröffentlichung am 03.03.2017: London Symphony Orchestra / Sir John Eliot Gardiner: Mendelssohn „A Midsummer Night‘s Dream”

Auf dem neuen Album von LSO Live präsentieren das London Symphony Orchestra und Sir Eliot Gardiner Felix Mendelssohn Bartholdys „Ein Sommernachtstraum“. Es ist bereits die vierte Aufnahme einer Reihe, in der das LSO Orchesterwerke des großen deutschen Komponisten interpretiert.

Weiterlesen …

REMA Early Music Awards gehen an das Projekt Early Music Sources.com und Benjamin Bagby – Verleihung am 17. März in Basel – Europäischer Tag der Alten Musik 21. März 2017

Als Europäisches Netzwerk für Alte Musik vereinigt REMA (Réseau Européen de Musique Ancienne) mehr als 75 Organisationen und Festivals aus 21 Ländern, die auf Alte Musik spezialisiert sind. In seinem zweiten Jahr wird der REMA Early Music Award dem Projekt Early Music Sources.com verliehen.

Weiterlesen …

CD-Neuveröffentlichung Florian Uhlig – Klavierkonzerte Vol. 2 mit Ravel, Tailleferre, Boulanger, Françaix, 10. März 2017

Auf seinem zweiten Album mit französischen Klavierkonzerten widmet sich Florian Uhlig Kompositionen von Maurice Ravel, Jean Françaix, Nadia Boulanger und Germaine Tailleferre aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Weiterlesen …