News

Wagners „Der Ring des Nibelungen“ in historisch informierter Aufführungspraxis – Concerto Köln und Kent Nagano starten ein außergewöhnliches Projekt

Concerto Köln und der international renommierte Dirigent Kent Nagano widmen sich in ihrer neuesten Zusammenarbeit einem zukunftsweisenden Vorhaben: In Kooperation mit Wissenschaftlern der Universität sowie der Musikhochschule Köln widmen sie sich Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“.

Weiterlesen …

Jonathan Nott bleibt Erster Dirigent und Künstlerischer Berater der Jungen Deutschen Philharmonie – Vertragsverlängerung bis Juni 2022

Jonathan Nott und die Junge Deutsche Philharmonie schreiben ihre gemeinsame Geschichte weiter. Der bis Juni 2019 laufende Vertrag als Erster Dirigent und Künstlerischer Berater der Jungen Deutschen Philharmonie wurde soeben um weitere drei Jahre bis Juni 2022 verlängert.

Weiterlesen …

Martin Grubinger ersetzt Lang Lang bei Klassik am Odeonsplatz am 15. Juli

München, 14.06.2017 – Der chinesische Pianist Lang Lang muss aus gesundheitlichen Gründen seinen für den 15. Juli geplanten Auftritt bei Klassik am Odeonsplatz absagen. Es ist gelungen, mit dem Perkussionisten Martin Grubinger einen Weltstar als Einspringer zu verpflichten.

Weiterlesen …

„Rock meets Klassik“: Zu den „Sunset Orchestra Nights“ spielt das Georgische Kammerorchester Ingolstadt Open Air am Donaustrand – 9./10. Juni 2017.

In diesem Jahr wartet der Donaustrand im Klenzepark, der diesen Sommer bereits zum fünften Mal seine Pforten öffnet, mit einem ganz besonderen Highlight auf: Am 9. und 10. Juni 2017, jeweils um 20.30 Uhr, wird das Georgische Kammerorchester Ingolstadt in Kooperation mit Hölzl top-events die ersten „Sunset Orchestra Nights“ veranstalten.

Weiterlesen …

Künstlerische Qualität begeistert Publikum und Medien – Festspiele ziehen nach 18 Tagen Bilanz

Mit gleich drei Dernièren sind die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2017 am Sonntag zu Ende gegangen: Bereits am Nachmittag feierte das Team der Jugendoper „Beyond Doubt: Lotario“ im Jungen Theater Göttingen nach sechs begeisternden Vorstellungen und großartigen Kritiken den Erfolg seines mehrmonatigen Projekts.

Weiterlesen …

„Was ist Leidenschaft?“ – Mendelssohn-Schwerpunkt im sechsten Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt mit William Youn (Klavier) und Linus Roth (Violine) – 1. Juni 2017, 20.00 Uhr, Festsaal Ingolstadt

Mit einem ausschließlich Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) gewidmeten Programm gedenkt das Georgische Kammerorchester Ingolstadt im sechsten Abonnementkonzert des 170. Todestags des großen Komponisten. Am 1. Juni kommen unter dem Motto „Was ist Leidenschaft?“ seine Konzertouvertüre zum „Märchen von der schönen Melusine“ F-Dur op. 32 und das Konzert für Violine, Klavier und Orchester zu Gehör. Die Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 („Reformations-Sinfonie“) anlässlich des 500. Jahrestags der Reformation rundet die Mendelssohn-Hommage ab.

Weiterlesen …