Salzburg im Kino

Kino | Oper | Festival

„Salzburg im Kino“ entstand zum 100. Geburtstag des berühmten, traditionsreichen Festivals. Es bietet einem breiten Publikum die Möglichkeit, weltbekannte Opern-Inszenierungen von den Salzburger Festspielen aus faszinierender Nähe und in bestmöglicher Qualität zu erleben.

Begleitet von exklusivem Rahmenprogramm bietet sich jedem Kinogänger die Gelegenheit an den weltberühmten Festspielen teilzuhaben und in die Opernwelt einzutauchen. Nachdem die Live-Übertragungen der Eröffnung der Jubiläumssaison zu 100 Jahre Salzburger Festspiele mit „Jedermann“ und „Elektra“ ein großer Erfolg im Kino waren, bietet die Kinoreihe die Gelegenheit, besondere Inszenierung aus der einmaligen Historie der Festspiele wieder zu erleben und sich gleichzeitig auf die nächsten Festspiele einzustimmen.

Ophelias Culture PR übernimmt die PR- und Pressearbeit für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ziel ist es durch umfassende Berichterstattung über faszinierenden Stars und mit interessanten Inhalten den Opern- und Kinofan zu erreichen.

„Salzburg im Kino“ entstand zum 100. Geburtstag des berühmten, traditionsreichen Festivals. Es bietet einem breiten Publikum die Möglichkeit, weltbekannte Opern-Inszenierungen von den Salzburger Festspielen aus faszinierender Nähe und in bestmöglicher Qualität zu erleben.

Begleitet von exklusivem Rahmenprogramm bietet sich jedem Kinogänger die Gelegenheit an den weltberühmten Festspielen teilzuhaben und in die Opernwelt einzutauchen. Nachdem die Live-Übertragungen der Eröffnung der Jubiläumssaison zu 100 Jahre Salzburger Festspiele mit „Jedermann“ und „Elektra“ ein großer Erfolg im Kino waren, bietet die Kinoreihe die Gelegenheit, besondere Inszenierung aus der einmaligen Historie der Festspiele wieder zu erleben und sich gleichzeitig auf die nächsten Festspiele einzustimmen.

Ophelias Culture PR übernimmt die PR- und Pressearbeit für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ziel ist es durch umfassende Berichterstattung über faszinierenden Stars und mit interessanten Inhalten den Opern- und Kinofan zu erreichen.

100 Jahre Salzburger Festspiele – geplantes Kinoprogramm:

  • 21./22. August Verdi: AIDA (2017)
  • 4./5. September Strauss: SALOME (2018)
  • 18./19. September Mozart: LE NOZZE DI FIGARO (2006)
  • 16./17. Oktober Verdi: DON CARLO (2013)
  • 30./31. Oktober Puccini: LA BOHÈME (2012)
  • 27./28. November Beethoven: FIDELIO (2015)
  • 18./19. Dezember Mozart: ZAUBERFLÖTE (2018)

Die Salzburger Festspiele wurden 1920 von Hugo von Hofmannsthal, Max Reinhardt und Richard Strauss gegründet und sind mehr denn je ein Magnet. Sie  bieten ein breiteres künstlerisches Angebot als jedes andere Festival: In Salzburg stehen Oper, Schauspiel und Konzert auf dem Programm. Auch bei der Werkauswahl und der Interpretation gibt es ein denkbar breites Spektrum von Mozart, dem Genius loci, bis zur Moderne, von der klassischen Deutung bis zum avantgardistischen Experiment, vom „Jedermann“ Hofmannsthals bis zu Tschaikowskis „Eugen Onegin“.  Die Kinoreihe „Salzburg im Kino“ bieten allen Opernliebhabern Gelegenheit, Highlights der vergangenen Jahre im Kino vor Ort zu erleben. Mit dabei sind internationale Sängerstars wie Anna Netrebko, Pjtor Beczala, Rolando Villazon, Jonas Kaufmann, Thomas Hampson, Cecilia Bartoli und Asmin Grigorian, um nur einige zu nennen. Am Pult der weltberühmten Wiener Philharmoniker stehen Riccardo Muti, Constaninos Carydis  und Franz Welser-Möst. Das Rahmenprogramm zu den Festspielproduktionen präsentieren die Opernexpert*innen von BR-KLASSIK.  

Die Produktion der Übertragung liegt bei UNITEL CINEMA, den Kinoverleih betreut NORDPOLARIS in Zusammenarbeit mit 24 Bilder. Partner der Reihe ist BR Klassik. Die Kinotickets kosten zwischen 15 und 20€.

Mehr lesen

Online Präsenz

Pressemeldungen

  • 18.09.21: "Le nozze di Figaro" bei Salzburg im Kino   
  • 21.08.21: "Aida" bei Salzburg im Kino   
  • 24.07.21: Restart von Salzburg im Kino mit "Così fan tutte"   
  • 16.10.21: Verdis „Don Carlo“ in Sensationsbesetzung am 16. und 17. Oktober   
  • 30.10.21: "La bohème" mit Anna Netrebko und Piotr Beczała im Kino   
  • 11.12.21: "It's Christmas - Weihnachten mit Jonas Kaufmann" im Kino   

Fotoarchiv

Salzburg im Kino: la traviata 2015 (c) Klaus Lefebvre
Salzburg im Kino: Elektra Buehne 2020 (c) Bernd Uhlig

Nehmen Sie Kontakt mit Ophelias Culture PR auf

Sie wollen mehr Informationen oder haben Interesse an unseren Leistungen ?

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
OPHELIAS Culture PR
Johannisplatz 3a
D - 81667 München