Aktuelle Projekte

Martin Stadtfeld

Als ausgewiesener Bach-Interpret gewann Martin Stadtfeld im Jahr 2002 den ersten Preis beim Bach-Wettbewerb in Leipzig. Eine daraufhin bei Sony Classical erschienene Einspielung von Bachs „Goldberg-Variationen“ gelangte auf Platz eins der deutschen Klassikcharts und wurde mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet. Auf seinen beiden aktuellen Alben beschäftigt sich der Sony-Exklusivkünstler mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Londoner Skizzenbuch“ und den Klavierkonzerten Nr. 1 und 9 sowie mit Frédéric Chopins Etüden op. 10 und 25.

Foto: Marco Borggreve / Sony

Weitere Informationen:

www.martinstadtfeld.de

 

Martin Stadtfeld zu Gast im ARD alpha Forum

Zurück