Aktuelle Projekte

Haochen Zhang

Der chinesische Pianist Haochen Zhang arrivierte als einfühlsamer Interpret in Asien und den USA bereits zum erfolgreichen Künstler. In Europa ist er auf dem besten Weg sich einen Namen zu machen.

2002 gewann er als jüngster Preisträger den International Tchaikovsky Competition for Young Musicians, 2009 den prestigeträchtigen Van Cliburn Wettbewerb. Seitdem tritt der junge Chinese, der bei Gary Graffman am Curtis Institute of Music (Philadelphia) studierte, bei zahlreichen international renommierten Festivals auf.

2019 erscheint bei BIS Records seine Einspielung von Prokofjews Klavierkonzert Nr. 2 und Tschaikowskis Klavierkonzert Nr. 1 mit der Sinfonia Lahti.

Weitere Informationen:

haochenzhang.com

 

Zurück