News

The King’s Singers in der Global Concert Hall Idagio: 30. Juli - „Back To Harmony“

„Back To Harmony“ heißt das Online-Konzert, mit dem sich The King’s Singers am 30. Juli 2020 um 20.00 h aus der Global Concert Hall IDAGIO erstmals wieder zurückmelden. Die Veranstaltung ist danach noch für einen Tag online verfügbar. Aufgenommen wurde der Abend in der Holy Trinity Church in Chrishall nahe Cambrigde mit fünf High-Definition-Kameras (4K). Tickets für € 9,90 sind unter idag.io/KingsSingers-July30 erhältlich.

 

Anders als in traditionellen Konzerten sind die Zuschauer in das einmalige Online-Event eingebunden: Bereits jetzt schon können Fans über die sozialen Kanäle der King‘s Singers die Zugabe bestimmen: Zur Auswahl stehen „Danny Boy“ oder „Penny Lane“. Nach der Ausstrahlung gibt es „Coffee with the Singers“, bei dem die Zuschauer bei einem persönlichen Plausch erfahren können, wie das letzte halbe Jahr für die Gruppe verlaufen ist und wie das Vokalensemble in die Zukunft blickt. „Back to Harmony“ selbst nimmt thematisch wie inhaltlich Bezug auf „Finding Harmony“, dem neuesten Album der Gruppe. Es folgte schon zur Veröffentlichung im Februar 2020 der Vision, mit der Kraft der Musik Menschen in schwierigen Situationen näher zusammenzubringen – und könnte nun aktueller kaum sein.

 

„Es ist einfach nur fantastisch, wieder gemeinsam singen zu können. Die ersten Proben haben uns erneut bewusst werden lassen, welch ein Glück es uns beschert, gemeinsam Musik zu machen, in einer Reihe zu stehen und einen speziellen Klang zu kreieren. Dieses besondere Konzert in der Global Concert Hall IDAGIO ist ein Wendepunkt für uns. Wir sind glücklich, diesen Moment mit dem Publikum teilen zu dürfen. Wir danken IDAGIO als unserem Partner, der den Großteil der Ticketeinnahmen an Künstler abführt und hoffen, mit dieser Aktion unsere Rückkehr ins Tourleben einleiten zu können. Unsere Fans können uns unterstützen, indem sie Tickets kaufen und Freunde und Familie informieren, die vielleicht auch gerne zuschauen möchten.“Jonathan Howard, Bass

 

The King’s Singers, die vergangene Saison ihr 50-jähriges Jubiläum feierten, wurden 1968 von sechs Chorstipendiaten des King’s College in Cambridge gegründet. Der zufälligen Stimmfachbesetzung ihrer Anfänge (zwei Countertenöre, ein Tenor, zwei Baritone und ein Bass) sind sie bis heute treu geblieben. Von Beginn an zeichnete sich das Ensemble durch ein sehr breitgefächertes Repertoire aus. Zwei Grammy Awards, ein Emmy Award und ein Platz in der Hall of Fame des Gramophone Magazins sind nur die wichtigsten der vielen Auszeichnungen, mit denen The King’s Singers prämiert wurden. Mit ihrem Album „Finding Harmony“ möchten die King’s Singers zeigen, wie Musik Menschen mit radikal unterschiedlichen Sichtweisen verbinden und Harmonie schaffen kann, wo es sonst schwer ist, sie zu finden. Mit dem einmaligen Abend „Back To Harmony“ schließen The King’s Singers an ihre „Finding Hormony“-Tour an, die aufgrund der aktuellen Situation im Frühjahr jäh unterbrochen wurde.

 

Digitalkonzert „Back To Harmony“

Donnerstag, 30.07.2020 um 20 Uhr unter idag.io/KingsSingers-July30

(für 24 Stunden verfügbar / Ticket für € 9,90)

 

Abstimmung über die Zugabe: https://www.facebook.com/kingssingers

Videoankündigung unter: https://we.tl/t-W4pbTmQ1g1

 

Album: „Finding Harmony“: www.kingssingers.com/products/finding-harmony

Zurück