News

Süddeutsche Zeitung widmet Simone Rubino großes Portrait

Vor seinem ersten Konzert als Artist in Residence des Münchner Rundfunkorchesters hat die Süddeutsche Zeitung ein Porträt im Hauptfeuilleton über den jungen Perkussionisten veröffentlicht.
Michael Stallknecht hat sich mit ihm über seine Anfänge am Teather in Turin unterhalten, über die Entwicklung des Schlagzeugs als Soloinstrument, das besondere Repoertoire und die Unterschiede zwischen den Kollegen.
In Deutschland ist Simone Rubino in den kommenden Monaten mit dem SWR Symphonieorchester, dem Münchner Rundfunkorchester und dem Deutschen Sinfonie-Orchester Berlin zu erleben.

Zurück