News

Beethoven bewegt BR-KLASSIK

2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven groß gefeiert. Auch der Bayerische Rundfunk stimmt in den Gratulantenchor mit ein und ehrt den kühnen Neuerer ein Jahr lang mit dem Projekt „Beethoven bewegt BR-KLASSIK“. Dazu gehören viele spannende Veranstaltungen und neue mediale Angebote, die sich sowohl an Klassikexperten wie an solche, die es noch werden wollen, richten.

 

Teil dieser großen Beethoven-Entdeckertour sind die unterschiedlichsten Formate: In „Alexander entdeckt Beethoven“ geht Sternekoch Alexander Hermann seiner Leidenschaft für klassische Musik nach; Im Podcast „32 x Beethoven“ behandeln Igor Levit und sein langjähriger Freund Anselm Cybinski alle Klaviersonaten von Beethoven und erklärt dabei viel über Beethoven; Die Pianistin Sophie Pacini spielt sechs Hauskonzerte – sechsmal kommt Beethoven so zu den Menschen nach Hause. Es wird einen Kreativwettbewerb für Kinder unter der Schirmherrschaft von Anne-Sophie Mutter geben, eine Reise auf den Spuren Beethovens unter dem Titel „Beethoven On Tour“ sowie musikalische Highlights im Radio- und Fernsehprogramm von BR-KLASSIK und auf dessen Online-Kanälen.

 

„Beethoven bewegt BR-KLASSIK“ lädt so über ein ganzes Jahr hinweg auf immer wieder neue, auch überraschende Weise alle ein, den Komponisten Beethoven und seine wunderbaren Werke für sich persönlich zu entdecken.

 

Mehr zu "Beethoven bewegt BR-KLASSIK" hier

Zurück