News

64. ION gibt unter dem Titel „Freiheit“ das Programm bekannt

Die ION, die Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra, findet in ihrer 64. Ausgabe mit dem Thema „Freiheit“ vom 19. bis zum 28. Juni 2015 statt. Zu den herausragenden Klangkörpern des Internationalen Nürnberger Musikfestivals zählen Concerto Köln als „Orchester in residence“, die Bamberger Symphoniker, der Dresdner Kammerchor unter Hans-Christoph Rademann, der Chor des Bayerischen Rundfunks sowie wichtige Vertreter aus der Nürnberger Region wie die Staatsphilharmonie Nürnberg.

Weiterlesen …

Zwei Neuproduktionen am Heiligen Berg. Carl Orff-Festspiele Andechs stellen das Programm für 2015 vor: 13. Juni bis 26. Juli 2015

Die Carl Orff-Festspiele Andechs finden in diesem Jahr vom 13. Juni bis 26. Juli statt. Auf dem Spielplan 2015 stehen zwei Neuproduktionen: Mit Carl Orffs „Der Mond – ein kleines Welttheater“ feiert nach zwölf Jahren diese schon lange nicht mehr gezeigte Märchenparabel auf dem Heiligen Berg Premiere. Als zweite Produktion präsentieren die Festspiele „Astutuli“ – jene dralle, plastisch, bayerische Antwort Orffs auf die Verführer seiner Zeit, die sich nahtlos zu den Verführern von heute gesellen.

Weiterlesen …

Martin Spangenberg und das Georgische Kammerorchester Ingolstadt widmen sich „Mozart and the American Classics“ – 19. März, Abo 3

Die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart ziehen sich als roter Faden durch die aktuelle Saison des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt. Sie versprechen auch beim dritten Abonnementkonzert des Ensembles am 19. März ein ebenso sinnfälliges wie kontrastreiches Programm.

Weiterlesen …

CD-Neuveröffentlichung am 23. Februar 2015 bei OehmsClassics: Axel Wolf & Hugo Siegmeth: FLOW

Die beiden „musikalischen Brüder im Geiste“ Axel Wolf und Hugo Siegmeth kombinieren auf der vorliegenden CD frühe klassische Musik mit Jazz, Laute mit Saxophon. Auf „Flow: Jazz and Renaissance – from Italy to Brazil“ beim Label OehmsClassics widmen sie sich u.a. Werken von Claudio Monteverdi, George Gershwin, John Dowland und Miles Davis. Intensiv und frei treffen sich hier die Stile. Ohne Berührungsängste erschaffen Hugo Siegmeth und Axel Wolf kleine Meisterwerke – zeitlose Musik aus singendem Holz.

Weiterlesen …

Montforter Zwischentöne 2015: „anfangen – Über das Beginnen“ 27. Februar – 1. März unter der künstlerischen Leitung von Folkert Uhde und Hans-Joachim Gögl

Seit Januar 2015 setzt das neue Kongress- und Kulturzentrum „Montforthaus“ im österreichischen Feldkirch neue Zeichen. Mit den „Montforter Zwischentönen“ unter der künstlerischen Leitung von Folkert Uhde und Hans-Joachim Gögl werden dreimal im Jahr an einem verlängerten Wochenende inhaltliche Impulse gegeben.

Weiterlesen …

Klassik underground – Die BR U21 Radio Show live aus dem Milla Club – 23. Februar, 16. März, 20. April

Einmal im Monat befreit U21, das junge Magazin von BR-KLASSIK, die klassische Musik aus ihrem goldenen Käfig und sich selbst aus dem abgeschotteten Studio: Statt aus dem Funkhaus oder einem muffigen Konzertsaal sendet das Team live aus der Milla. Die neue Staffel beginnt am 23. Februar mit Kai Schumacher, weitere Termine sind 16. März und 20. April.

Weiterlesen …