News

„Mozart – Zero to Hero“: Daniel Behle singt Mozart-Arien

Daniel Behle veröffentlicht am 6. September sein Soloalbum „Mozart – Zero to Hero“ mit den berühmtesten Mozart-Arien für Tenor – vom scheinbaren Verlierer Don Ottavio bis zum schicksalsgetriebenen Kreterkönig Idomeneo. Begleitet wird er vom L'Orfeo Barockorchester unter der Leitung von Michi Gaigg.

Weiterlesen …

Debütalbum von Bratschist Diyang Mei

Auf seinem Debüt-Soloalbum „Transforming Viola“ widmet sich Bratschist Diyang Mei zwei Tanzformen, der Chaconne und Passacaglia. Der ARD Musikwettbewerbs-Preisträger, der auch vom Borletti-Buitoni Trust gefördert wird, spielt Originalkompositionen für Bratsche sowie Bearbeitungen von Bach, Biber, Hindemith, Britten und Liget.

Weiterlesen …

„Auf breiter Spur zum Erfolg“

Dieses Resümee zum 68. Musikfest ION zieht die Nürnberger Zeitung am 15. Juli. Zum ersten Mal fand das Musikfest ION in diesem Jahr unter der Künstlerischen Leitung von Moritz Puschke statt und begeisterte.

Weiterlesen …

„When you walk through a storm, hold your head up high!“

… sang Renée Fleming in „You’ll never walk alone“, und selten passte dieser Text besser als beim diesjährigen Klassik am Odeonsplatz. Für das 2. Juliwochenende verwandelte sich der Odeonsplatz bereits zum 19. Mal in Münchens schönste Open Air-Bühne.

Weiterlesen …

Herbsttournee der Jungen Deutschen Philharmonie unter Jonathan Nott

Auf der diesjährigen Herbsttournee (12.–17. September) der Jungen Deutschen Philharmonie treffen unter dem Titel ENDZEIT Helmut Lachenmanns „Tanzsuite mit Deutschlandlied“ für Streichquartett und Sinfonieorchester und Richard Strauss’ „Ein Heldenleben“ aufeinander.

Weiterlesen …

First collaboration between renowned Norwegian pianist and Concerto Copenhagen

On 24 August, Concerto Copenhagen – Scandinavia's leading Baroque orchestra and one of the most innovative ones worldwide – will meet the world-renowned Norwegian pianist Leif Ove Andsnes.

Weiterlesen …