Ophelias Blog

150 Psalmen - Niederländischer Kammerchor

150 Psalmvertonungen von 150 Komponisten in zwei Tagen – zu seinem 80. Geburtstag hat der Niederländische Kammerchor ein außergewöhnliches Projekt gestemmt. Für die Zeitreise durch 1000 Jahre Musikgeschichte haben der renommierte Chor unter seinem Chef Peter Dijkstra drei weitere Chöre von Weltrang eingeladen: The Tallis Scholars (Großbritannien), Det Norske Solistkor (Norwegen) und den US-amerikanischen Choir of Trinity Wall Street.

 

Morgens um 9.30 Uhr ging es am 1. September im Rahmen des traditionsreichen Festivals für Alte Musik in Utrecht mit dem Niederländischen Kammerchor los. Für einen Sänger ist das noch mitten in der Nacht! In zwölf Themenfeldern näherten sich die Chöre den 150 Psalmen, deren Inhalte heute noch brandaktuell sind. Zwölf Stunden später endete der erste Konzert-Tag; wie hält man das als Zuhörer aus? „Nach diesem letzten Konzert des ersten Tags tritt eine Art Euphorie der Erschöpfung ein. Man ist geläutert und getröstet. Ein großartiges Projekt!“ (Rondo Magazin)

 

Im November wird das Projekt in New York wiederholt, im März kommenden Jahres beim Klara Festival in Belgien. www.150psalms.nl

Copyright: © Foppe Schut

Zurück