News

„Rock meets Klassik“: Zu den „Sunset Orchestra Nights“ spielt das Georgische Kammerorchester Ingolstadt Open Air am Donaustrand – 9./10. Juni 2017.

In diesem Jahr wartet der Donaustrand im Klenzepark, der diesen Sommer bereits zum fünften Mal seine Pforten öffnet, mit einem ganz besonderen Highlight auf: Am 9. und 10. Juni 2017, jeweils um 20.30 Uhr, wird das Georgische Kammerorchester Ingolstadt in Kooperation mit Hölzl top-events die ersten „Sunset Orchestra Nights“ veranstalten. Der Klangkörper wird zur blauen Stunde vor traumhafter Kulisse ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Werken aus Klassik, Tango, Rock- und Popmusik spielen. So erklingen an diesen beiden Abenden u.a. für Orchester arrangierte Medleys von Michael Jackson oder Sting, auch „Smells like a Teen Spirit“ von Nirvana und Songs von The Prodigy werden zu hören sein. Solist ist der russische Akkordeonist Aydar Gaynullin.

Das besondere Konzept der „Sunset Orchestra Nights“ ist die Kombination aus lauem Sommerabend am Strand, entspannter Atmosphäre und einem Cocktail zu bekannten Lieblingssongs in fulminantem Orchesterklang. Ebenso besonders ist das Sitzkonzept – das Publikum kann sich entscheiden, ob es den Abend auf der herkömmlichen Konzertbestuhlung, auf den Stufen des Amphitheaters oder im Liegestuhl an einem der Champagnertische genießen möchte, an denen der Champagner im Kartenpreis mit inbegriffen ist. Insgesamt gibt es Tickets in vier verschiedenen Preiskategorien zwischen 15 EUR und 38 EUR (zzgl. Vorverkaufsgebühren), die an den angegebenen Vorverkaufsstellen erhältlich sind. Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen auf den 23./24. Juni verschoben – bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den jeweiligen Wochentag.

Der 1981 in Moskau geborene Akkordeonist Aydar Gaynullin gehört zu den herausragenden Musikerpersönlichkeiten seiner Generation. Er studierte Akkordeon in seiner Heimatstadt und an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin, außerdem Gesang an der russischen Gnessin Musikakademie. Aydar Gaynullin hat bereits mit renommierten Künstler-persönlichkeiten zusammengearbeitet, darunter u.a. Anna Netrebko, Mstislav Rostropovich, Yuri Bashmet, Maxim Vengerov, David Geringas, aber auch Filmstars wie Martina Gedeck. Darüber hinaus komponiert der vielseitige Künstler Musik für Theater und Film und ist Herausgeber einer CD- und DVD-Reihe.


Sunset Orchestra Nights – 9. und 10. Juni 2017, 20.30 Uhr, Donaustrand
Aydar Gaynullin, Akkordeon
Ersatztermin bei schlechtem Wetter: 23. und 24. Juni 2017
Start des Kartenvorverkaufs: 11. April 2017

Programm:
Andrei Ivanov: Fiesta
Sting: Medley
Bill Whelan: Firedance
Astor Piazzolla: Libertango
Nirvana: Smells Like Teen Spirit
Aydar Gaynullin: Euphoria (Filmmusik)

Pause

Medley aus klassischen Themen (Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Andrea Bocelli)
Carlos Gardel: Por una Cabeza
The Prodigy: Breathe
The Prodigy: Voodoo People
Michael Jackson: Smooth criminal (Medley)
Rockstar: Queen, Led Zeppelin, Europe, Mission Impossible


Vorverkaufsstellen
Donaukurier: Tel. +49 841 9666800
Hauptbahnhof: Tel. +49 841 305 3005
Westpark: Tel. +49 841 4932130
Eventim: www.eventim.de oder Tel. +49 1806 570070
www.gko-in.de



Kontakt

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt

Saskia Hankel, Orchestermanagerin

Hohe-Schul-Straße 4

D-85049 Ingolstadt

Tel.: 0049 (0)841 305 28 28

Fax: 0049 (0)841 305 28 29

E-Mail: saskia.hankel@ingolstadt.de

www.gko-in.de

 

Pressekontakt

Ophelias Culture PR

Maria-Elisabeth Schäfer, Ulrike Wilckens

Johannisplatz 3a

D-81667 München

Tel.: 0049 (0)89 67 97 10 50

Fax: 0049 (0)89 67 97 10 529

E-Mail: letter@ophelias-pr.com

www.ophelias-pr.com

Fotos vom Orchester und seinem Chefdirigenten stehen auf der Homepage des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt zur Verfügung: www.gko-in.de

Zurück